Wem einmal das Rückgrat gebrochen wurde

Der ist kaum dazu zu bewegen

Eine aufrechte Haltung einzunehmen

Denn die Erinnerung

An das gebrochene Rückgrat

Schreckte ihn.

(Johannes R. Becher, Aus dem Nachlass)