Sabina Spielrein über C. G. Jung

Die reine Freundschaft verträgt der Mann auf die Dauer nicht. Bin ich gut zu ihm – dann will er Liebe haben, bin ich stets kalt – dann verleidet ihm die Geschichte. (Aldo Carotenuto (Hrsg.), Tagebuch einer heimlichen Symmetrie. Freiburg i.Br. 1986, S. 42)


Was suchst du Ruhe,
da du zur Unruhe geboren bist?

(Die freie Straße, 1915)