Die Schlacht um Grohnde - Sonderausstellung im Museum Eulenburg

Grohnde 1977Die bereits 2017, zu ihrem 40. Jahrestag im Hamelner Münster vorgestellte Ausstellung des Historikers Bernhard Gelderblom ist jetzt bis zum 20. Oktober während der Öffnungszeiten der Eulenburg in der Klosterstraße 21 in Rinteln zu sehen.

Die Ausstellung konzentriert sich auf die dreizehn Jahre vom Beginn des Widerstands 1973 bis zu seinem vorläufigen Erlöschen 1984/85. Der Ausstellung ist es - so Gelderblom - ein wichtiges Anliegen, "angesichts der schwierigen Voraussetzungen im ländlichen Weserbergland die Beharrlichkeit und den Mut des jahrelangen Widerstands zu würdigen".

Weitere Informationen: www.eulenburg-museum.de/


 

Täglich fit mit drei Gramm Shit

 

(Guru Guru)

who is online

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online