Seite 1 von 3 Ergebnisse 1 - 20 von 45

Mahrt-Thomsen

Die Bücherei ist weiblich. Ein Seminar zum Thema Frauen in österreichischen Bibliotheken

Mahrt-Thomsen

Berlin - New York - Chicago - Berlin. Erinnerungen einer Berliner Bibliothekarin an ihre Besuche in amerikanischen Bibliotheken …

Mahrt-Thomsen

Der Bann ist gebrochen oder: Auch im Westen was Neues? Gedanken nach der Öffnung der Mauer und Erfahrungen in einer westberliner …

Mahrt-Thomsen

Der Beruf des Bibliothekars ist ein politischer Beruf

Mahrt-Thomsen

Bibliotheksentwicklungsplan in Berlin

Mahrt-Thomsen

Bücherliebhaber und Revolutionär - Theo Pinkus

Mahrt-Thomsen

Von Alexandria bis zum Internet: die Universalbibliothek

Mahrt-Thomsen

Menschen und Literatur - auf dem Umweg über Israel wiederentdeckt

Mahrt-Thomsen

Bona Peiser - die erste hauptamtliche Bibliothekarin in Deutschland

Marie

Kubanische Bibliothek: Partnerschaften bilden

Markner

"Bibliothek ohne Staat - Institution ohne Vision" - Bemerkungen zur Zukunft der Staatsbibliothek zu Berlin

Marks

Das Zeugnis einer aufrechten Antifaschistin - Bemerkungen zu einem Aufsatz von 1947

Marks

Neubeginn in alten Bahnen. Volksbibliothekarische Diskussion in den Gründungsjahren der Bundesrepublik

Marks

Das Bibliothekswesen der ehemaligen DDR im Umbruch - Befindlichkeiten und Probleme

Marks

Aus dem Protokoll geplaudert

Marks

Bibliothekare im Widerstand

Marloth

Die neuen Freiwilligen

Marloth

Das "Berufsfeld Information" in der Diskussion

McReynolds

Der Progressive Librarians Council und seine Gründer

Meczynski

Die Verluste der polnischen Bibliotheken während des zweiten Weltkriegges im Lichte neuer Archivforschungen

Seite 1 von 3 Ergebnisse 1 - 20 von 45

Wenn ein Dummkopf einen Stein in den Garten wirft,
können ihn tausend Weise nicht entfernen.

(zit. nach Joseph Roth, Brief an Arnold Zweig vom 28. August 1934)