thumb
Datum:
01. April 1972
Titel:
1. Mai - Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse - Maizeitung - Flugblatt der Sozialistischen Basisgruppe Schaumburg (SBGS)
Detail:
Einschätzung der pol. Lage; Zustimmung zur KPD; Mai-Parolen; Ankündigung von Kundgebung der SBGS am 30. April in Stadthagen, Arbeiterrunde für Heye-Arbeiter in Obernkirchen, Schülerrunde für Adolfinum in Bückeburg; Kritik am \"Generalanzeiger\"-Macher Welge wegen Erzeugung antikommunistischer Pogromstimmung und an Lehrer Krüger vom Adolfinum Bückeburg, der Fluglattverteiler angriff
Verantw.: R. Rösemeier (4 S.)
Dokument im Web:

Das Tabu für Mord ist die strengste Regel, die unsere Rechtssysteme anwenden, und sie hat es so einfach gebrochen.
Aber nur, weil sich ihr Wahnsinn mit dem Reggies verbunden hat. Ähnlich wie die Begegnung zwischen Hitler und Himmler.
Hitler hat Postkarten gemalt und Himmler Hühner gezüchtet, glaube ich. Zusammen verursachten sie den Holocaust.

(Janwillem van de Wetering, Massaker in Maine, Reinbek bei Hamburg 2002, S. 295)