thumb
Name:
Zippel, Eduard
Geboren:
1898, Polen
Bio:
1925-1937 KPdSU; Bataillonskommandeur. Verhaftet am 15. August 1937, vom Staatsanwalt und dem Chef der NKWD-Verwaltung für das Leningrader Gebiet am 18. Oktober 1937 zum Tode verurteilt, am 24. Oktober 1937 erschossen. Bestattungsort Levaschovo/Leningrad.
Web:
www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Texte_27.pdf
Literatur:

Hilfestellung bei der Auflösung verwendeter Abkürzungen:
arrow Verzeichnis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Korrekturempfehlungen oder Ergänzungen:
arrow Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nur Verdränger haben ein Problem damit,
so einen Film zu zeigen.

(Nils Minkmar über "Fitna", FAZ.NET 29. März 2008)