thumb
Name:
Bača, Heinrich
Geboren:
1883, Wien
Bio:

Bača lebte in der Siedlung Novouzenka (Esil‘skij rajon) in Nordkasachstan und war als Verkäufer beschäftigt, als er am 18. November 1935 verhaftet wurde. Am 13. Dezember 1936 wurde er wegen antisowjetischer Agitation und Mitgliedschaft in einer konterrevolutionären Organisation zu acht Jahren Lagerhaft verurteilt. Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

Web:
www.doew.at/erinnern/biographien/oesterreichische-stalin-opfer-bis-1945/stalin-opfer-b/baca-heinrich
Literatur:

Hilfestellung bei der Auflösung verwendeter Abkürzungen:
arrow Verzeichnis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Korrekturempfehlungen oder Ergänzungen:
arrow Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen.

So wird dir Ärger erspart bleiben.

 

(Konfuzius)