thumb
Name:
Doernberg, Stefan jun.
Geboren:
21. Juni 1924, Berlin
Bio:

Dt.-jüd. Fam.; Vater KPD-Funktionär; 1935 Emigr. in die UdSSR; 1941 Abitur in Moskau; Elektroschweisser; Februar bis Juni 1942 Internierung in einem Arbeitslager des NKWD in Nishni Tagil; 1942/43 Lehrgang an der KI-Schule in Kuschnarenkowo; 1943 KPD; ab 1943 Ltn. der sowj. Armee, Pol.-Offz.; 1945/46 Mitarb. der SMA in Mecklenb.; 1946 - 50 außenpol. Red. der "Tägl. Rundschau"; 1950 - 55 Red. bei einer Moskauer Lit.-Ztschr. u. am Moskauer Rundfunk, während dieser Zeit Fernstudium der Geschichte an der Lomonossow-Univ. Moskau; 1955 - 61 Doz. u. stellv. Lehrstuhlltr. für Allg. Geschichte am IfG, 1959 Prom. mit einer Arbeit über die SBZ; 1961/62 stellv. Dir. des DIZ; 1961 Chefred. "Unsere Zeit"; 1962 - 71 Dir. des DIZ (Nachf. von W. Bartel), später entstand daraus das IPW; 1963 Berufung zum Prof. für Geschichte der dt. u. internat. Arbeiterbew. am IfG (nebenamtl.); 1971 - 78 Gen.-Sekr. des DDR-Komitees für europ. Sicherheit u. Zusammenarbeit, 1978 - 82 Vizepräs. des Komitees; 1971 - 76 stellv. Dir. des IPW, 1976 - 82 Dir. des Inst. für internat. Beziehungen an der ASR Potsdam, 1979 Ernennung zum Vors. des Rats für Forschungen zur Internat. Pol.; 1983 - 87 Botschafter in Finnland (Nachf. von  Joachim Mitdank); Mitgl. des Friedensrats; 1984 VVO; Dr. h. c.; 1989 Stern der Völkerfreundschaft; Ruhestand; 1987 - 90 Präs. des DDR-Komitees für Europ. Sicherheit u. Zusammenarb. (Nachf. von  Fritz Liebscher). 1990 PDS; seit 1992 Mitgl. der Alternativen Enquete-Kommission "Dt. Zeitgeschichte"; seit 1997 Mitgl. des Ältestenrats der PDS; seit 2008 Vors. des Verb. Deutscher in der Résistance, in den Streitkräften der Antihitlerkoalition u. der BFD (DRAFD). Neben seinen wiss.-pol. u. administr. Funktionen hat sich D. insbes. auf dem Gebiet der Geschichtsprop. betätigt; er war Autor der ersten Gesamtdarst. "Kurze Geschichte der DDR" (1964). Gest. 3. Mai 2010 in Berlin.

Web:
www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/wer-war-wer-in-der-ddr-%2363%3B-1424.html?ID=596
Literatur:

Institut zur Geschichte der Arbeiterbewegung (Hrsg.): In den Fängen des NKWD. Berlin: Dietz Verl., 1991, S. 59

Hilfestellung bei der Auflösung verwendeter Abkürzungen:
arrow Verzeichnis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Korrekturempfehlungen oder Ergänzungen:
arrow Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter allen Fährten in diesem Leben gibt es eine,
die zum wahren Menschen führt.
Es ist gut, dass Du dieser nun folgst.

Strampelnder Vogel (Graham Greene) in "Der mit dem Wolf tanzt" (USA 1990)