Carl Schmitt über Otto Gross

"Was mich an Otto Gross beeindruckte, war die Direktheit seiner Aussagen, die sofort auf das für mich Wesentliche (Pol. Theologie) stießen. Wer das hilflose Gerede über 'Anarchismus' kennt, das unter Juristen üblich war (Stammler, Eltzbacher), wird das besser verstehen als andere."

(Viesel, Hansjörg: Jawohl, der Schmitt. Berlin, 1988, S. 10)


Comments powered by CComment

Aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet,

ist das Erschreckendste auf der Welt das eigene Leben,
die Tatsache, dass es nur dir selber gehört und sonst niemanden.

 

John Updike in memoriam